Tumorkonferenz

In der interdisziplinären Tumorkonferenz sind alle Fachbereiche der Kliniken vertreten, so dass eine maximale fachliche Kompetenz dem Patienten zur Verfügung gestellt werden kann. In dieser Tumorkonferenz werden Therapieempfehlungen für Patienten entwickelt und ausgesprochen.

Die Tumorkonferenz findet wöchtenlich statt. Immer Mittwochs um 17:00 Uhr treffen sich alle am Lungenkrebszentrum beteiligten Kliniken zu der Konferenz. Die Konferenz findet im Wechsel virtuell per Videoübertragung oder gemeinsam an einem Standort statt.

Auch von extern können Fälle vorgestellt werden. Hierzu bitten wir um eine Anmeldung per Fax an den jeweiligen Standort des Lungenkrebszentrums. Anmeldungen bis montags um 12 Uhr erfolgt werden am darauf folgenden Mittwoch in der Tumorkonferenz vorgestellt. Notfälle können selbstverständlich jederzeit nach Rücksprache angemeldet werden.

Sie möchten einen Patienten in der Tumorkonferenz vorstellen?
Hier laden Sie das Anmeldeformular (pdf) herunter.
Sie können es ausdrucken und per Hand ausfüllen oder vor dem Ausdrucken am Computer ausfüllen.

Bitte senden Sie es unterschrieben per Fax bis Montag um 12 Uhr an den zuständigen Standort.
Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Standort Sie wählen möchten, senden Sie bitte an die Gießener Faxnummer - wir kümmern uns um die richtige Zuordnung.

Faxnummer Gießen: 0641/985-41778

Faxnummer Bad Nauheim: 06032/996-2478

Faxnummer Greifenstein: 06449/927399

(Diese Nummern sind auch auf dem Formular vermerkt.)
Anmeldung zur Tumorkonferenz